HOME > Reederei Wesch > Neubauten

Containerschiffe der Reederei Wesch


Diese beiden Schiffe waren u.a. meine "Arbeitsstellen" vor über 30 Jahren. Die typgleichen Schiffe treffen sich hier gerade vor Hongkong. Als die Aufnahme entstand befand ich mich auf dem Schiff rechts-die "Norasia Rebecca".Das andere Schiff ist die "Norasia Karsten".Knapp vier Jahre meiner Seefahrtszeit verbrachte ich auf diesen Schiffen.Begleitete diese Schiffe schon während der Indienststellung auf der Werft und war bei den Jungfernfahrten dabei. Interessant waren dabei die Empfänge in Asien zur Eröffnung der neuen Linie.

Stapellauf 1982
Schiffsdaten

Für die Reederei Wesch wurden drei Schiffe dieses Typs in Dienst gestellt.Die Schiffe hatten fünf Luken, die mit Pontonlukendeckeln verschlossen wurden. Den Wünschen der Auftraggeber entsprechend wurden innerhalb der Bauserie vier oder fünf Kräne als Ladegeschirr und verschiedene Hauptmotore verwendet. Außer zum Transport von Containern waren diese Schiffe auch für den Transport von Massenstückgütern und trockenen Massengutladungen geeignet.Rebecca Wesch und Karsten Wesch waren die letzten beiden beim Hamburger Werk Ross der Hamburger Howaldtswerke gebauten Schiffe. 

Ein weiteres Schiff dieser Baureihe - MS "Gabriele Wesch"

© 2006-2017 by Clemens Külberg - Hamburg